roedermarkbeat // Der Doku-Image-Film der Stadt Rödermark
 
 
schatten
 
Stimmen zum Film:

//
Dipl.-Ing. Karin Brandtönnies, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Wiesbaden:

"Der Film spiegelt in ganz besonderer Weise den Geist des „Ab-in-die-Mitte-Wettbewerbs“ wider, denn er zeigt, dass bürgerschaftliches Engagement und Lebendigkeit die eigentliche Mitte einer Gemeinde sind."

//
Friedrich J. Suhr, Unternehmens- und Kommunikationsberatung Suhr Punkt GmbH, Neu-Isenburg:

„Der Film dokumentiert die Stadt, das RödermarkFestival und das neue Wir-Gefühl der Bürger Rödermarks in sehr emotionaler und professioneller Weise. Er zeigt, was möglich ist, wenn sich eine "Gemeinde" wirklich als "Gemeinschaft" versteht.“

//
Frank Achenbach, Industrie- und Handelskammer Offenbach am Main:

„Das Rödermarkfestival und der Film rödermarkbeat haben gezeigt, dass Stadtentwicklung und Stadtmarketing richtig Spaß machen kann. Ich wünsche mir, dass dieses Engagement auch in Zukunft wach gehalten und für die Stärkung Rödermarks eingesetzt werden kann.“

//
Thomas H. Günther, Vorstandsvorsitzender CeoTronics AG, Rödermark:

„Der Film ist ein Gesamtkunstwerk: Konsequent und kompromisslos wurde künstlerisch umgesetzt, was Rödermark ausmacht bzw. was in Rödermark hier und dort noch stärker herausgestellt werden könnte.“

//
Wolfgang Jo Huschert, Vorsitzender des Bundesverband Deutscher
Film- und AV-Produzenten und Organisator des Internationalen Filmwettbewerbs „Goldenes Stadttor“:

„Wesentlich ist, dass der Film Emotionen weckt und lebendig ist, dass man Lust bekommt hinzufahren und das hat der Film aus Rödermark bei uns erreicht. Wir freuen uns sehr, dass wir nicht nur die ganz großen Städte, sondern auch eine Stadt wie Rödermark auszeichnen können!“

//
Stefanie Hagenlocher, Gesellschafterin der Videor Technical
E. Hartig Gmbh

„Thomas Henkes Imagefilm zeigt das pulsierende Leben in Rödermark — vor allem im Rahmen des Rödermark- Festivals 2007 (man könnte auch sagen „am Beispiel des Rödermark Festivals“) — mit allen Facetten: Sowohl die fröhliche Vielfalt der Bürger, als auch die Dynamik der dort ansässigen Unternehmen wecken beim Betrachter Neugier und Interesse.“

//
Roland Kern, Bürgermeister Stadt Rödermark:

„Der Erfolg des RödermarkFestivals und des Films rödermarkbeat zeigt, was für unsere Stadt alles möglich wird, wenn wir auf gemeinsame Ziele setzen und sie professionell angehen. Ich bin sehr stolz auf Rödermark und auf den Erfolg des Films.“

  Stadt Rödermark